Neuigkeiten aus dem Vereinsleben im Jahr 2019

     
25.-26. Mai 2019   Sven Thieme und Heiko Gleißert nehmen am zweiten Modul des
Lehrganges zum Erwerb der Kursleiterlizenz
"Frauen-Selbst-Sicherheit / Frauen-Selbst-Verteidigung" teil.
Mit der Prüfung am 4 Tag des Kurses stellten sie ihr Erlerntes
in praktischen Einheiten an diversen Probanten unter Beweis.
Sie können sich nun als vom Deutschen Ju-Jutsu-Verband zertifizierte
Kursleiter für Frauen-Selbst-Sicherheit & Frauen-Selbst-Verteidigung nennen.
     
von Links: Sven Thieme, Maria Spielmann (Kursleiterin), Heiko Gleißert, Sylvia ?? , Anne Haberstroh & Brian Kehnscherper
     
18.-19. Mai 2019   Teilnahme mit 9 Sportlern an der 9. Ju-Jitsu-Akademie in Zeitz
     
09.-10. Februar 2019   Sven Thieme und Heiko Gleißert nehmen am ersten Modul des
Lehrganges zum Erwerb der Kursleiterlizenz
"Frauen-Selbst-Sicherheit / Frauen-Selbst-Verteidigung" des
Deutschen-Ju-Jutsu-Verbandes unter Leitung von Maria Spielmann
teil. Der Kurs wird ausgerichtet vom Ju-Jutsu Verein in Großbeeren.
     
22. Januar 2019   Erste Vorstandssitzung des neuen Jahres mit folgenden Themen
- Terminplanung für 2019
- Planung eines Landeslehrganges beim BSV Jessen
- Neustrukturierung der BSV Trainingszeiten